Sunday, April 2, 2023
HomeAutorinAnna Karina Alter, Karriere, Vermögen, Familie, Kinder, Biografie und Wiki

Anna Karina Alter, Karriere, Vermögen, Familie, Kinder, Biografie und Wiki

Anna Karina, geboren am 22. September 1940 als Hanne Karin Bayer, war eine dänisch-französische Film-Avantgarde-Schauspielerin, Regisseurin, Autorin und Sängerin. Sie war die Mitarbeiterin des französischen New-Wave-Regisseurs Jean-Luc Godard in den 1960er Jahren und trat in mehreren seiner Filme auf. Karina war eine Ikone des Kinos der 1960er Jahre und wurde als “sprudelnder Freigeist der französischen New Wave mit all den Narben, die diese Position mit sich bringt”, bezeichnet. Die Neu York Times beschrieb sie als “eine der großen Schönheiten der Leinwand und eine dauerhaftes Symbol der französischen Neuen Welle“.

Vermögen, Haus & Autos:

Geschätztes Vermögen:$1.2 Million
Quelle des Reichtums:Darstellerin,Schauspielerin,Regisseurin,Autorin und Sängerin
Autos:muss noch aktualisiert werden
Haus / Villa:muss noch aktualisiert werden
Zuletzt aktualisiert:2023
Anna Karina Vermögen
Anna Karina Vermögen

Anna Karina hat ein geschätztes Nettovermögen von etwa 1,2 Millionen US-Dollar. Ihre Haupteinnahmequelle war ihre Arbeit in der Unterhaltungsindustrie. Informationen über ihr monatliches Einkommen, Autos und Haus müssen im Artikel noch aktualisiert werden.

Biografie / Wiki:

Echter Name:Hanne Karin Blarke Bayer
Spitz Name:Karina
Bekannter Name:Anna Karina
Geburtsdatum:22 September 1940
Alter:79 als gestorben
Geburtsort:Frederiksberg,Dänemark
Heimatort:Copenhagen,Dänemark
Aktueller Wohnort:Paris,Frankreich
Heimatadresse:muss noch aktualisiert werden
Staatsangehörigkeit:Dänisch,Französisch
Beruf:Darstellerin,Schauspielerin,Regisseurin, Autorin und Sängerin
Familienstand:Verheiratet
Freund / Angelegenheiten:Jean-Luc Godard,Pierre Fabre,Daniel Duval,Dennis Berry
Religion:Christ
Tag der Hochzeit:1.Jean-Luc Godard (1961-1965)
2.Pierre Fabre (1968-1974)
3.Daniel Duval (1978-1981)
4.Dennis Berry (1982)
Ort der Eheschließung:muss noch aktualisiert werden
Sternzeichen:Jungfrau
Essgewohnheiten:Kein Vegetariar
Anna Karina Biografie
Anna Karina Biografie

Anna Karina geboren als Hanne Karin Blarke Bayer war eine dänisch-französische Schauspielerin, Regisseurin, Autorin und Sängerin, geboren am 22. September 1940 in Frederiksberg, Dänemark. Sie war 79 Jahre alt, als sie starb. Ihre Heimatstadt war Kopenhagen, Dänemark. Sie lebte bis zu ihrem Tod in Paris, Frankreich. Sie wuchs in einem christlichen Haushalt auf. Karina war von 1982 bis zu ihrem Tod mit Dennis Berry verheiratet. Zuvor war sie auch mit Jean-Luc Godard von 1961-1965, Pierre Fabre (1968-1974) und Daniel Duval (1978-1981) verheiratet. Annas Sternzeichen ist Jungfrau und sie ist Nicht-Vegetarierin. Informationen über ihre Hausadresse und den Ort der Eheschließung müssen noch aktualisiert werden.

Figurenmaße, Größe, Höhe & Gewicht:

Haarfarbe:Dunkelbraun
Augenfarbe:Blau
Höhe:Füße – 5 Fube 7 Zoll
Meter – 1.7 m
Zentimeter – 170 cm
Gewicht / Größe:Kilogramm – 59 kg
Pfund – 130 lbs
Abbildung Messungen:Größe-muss noch aktualisiert werden
Taillenumfang-muss noch aktualisiert werden
Hüftumfang-muss noch aktualisiert werden
Schuhgröße-muss noch aktualisiert werden
Anna Karina Maße, Größe, Höhe & Gewicht
Anna Karina Größe

Anna Karina hatte dunkelbraune Haare und blaue Augen. Sie ist 5 Fuß und 7 Zoll groß. Sie wiegt etwa 59 kg. Informationen zu ihren Figurmaßen müssen im Artikel noch aktualisiert werden. Bleiben Sie dran, um mehr über Anna Karina zu erfahren.

Bildung, Familie, Ethnizität & Freund:

Schulname:muss noch aktualisiert werden
Hochschule / Universität:muss noch aktualisiert werden
Akademischer Gradmuss noch aktualisiert werden
Ethnizität:Weiß
Name des Vaters:muss noch aktualisiert werden
Name der Mutter:muss noch aktualisiert werden
Name des Bruders:Kein Bruder
Name der Schwester:Kein Schwester
Ehepartner / Name des Ehemanns:1.Jean-Luc Godard (1961-1965)
2.Pierre Fabre (1968-1974)
3.Daniel Duval (1978-1981)
4.Dennis Berry (1982)
Anzahl der Kinder:Kein Kinder
Anna Karina Bildung, Familie, Ethnizität & Freund
Anna Karina Familie

Anna Karina wurde als Hanne Karin Blarke Bayer in Kopenhagen geboren. Ihr Vater war Schiffskapitän, der ihre Mutter verließ, als sie noch ein Baby war. Ihre Großeltern mütterlicherseits erzogen sie zunächst bis zum Alter von vier Jahren, danach verbrachte sie Zeit in und außerhalb von Pflegefamilien, bevor sie ab dem Alter von acht Jahren zu ihrer Mutter und ihrem neuen Ehemann zurückkehrte. Annas einziger Traum war es, Schauspielerin zu werden, aber die Schauspielschule in Dänemark begann für Schüler erst im Alter von einundzwanzig Jahren, was eine Ewigkeit entfernt schien. Ein paar Jahre lang arbeitete sie als Statistin und spielte sogar in einem Kurzfilm des Regisseurs Ib Schedes mit, der auf der Straße auf sie zukam und sie in seinem 40-minütigen Film Das Mädchen mit den Schuhen als Hauptdarsteller besetzte. Doch die Situation zu Hause wurde immer schwieriger. Eines Abends, während einer Reihe, in der ihr Stiefvater sie heftig geschlagen hatte, sagte sie ihrer Mutter, dass sie gehen würde. Mit nur umgerechnet etwa 15 Dollar in der Tasche, die ihr ihr Großvater geschenkt hatte, machte sie sich auf den Weg nach Paris, wo sich einige der Schauspieler befanden, die sie jetzt als Statist kennengelernt hatte. Sie ist weißer Abstammung. Sie war verheiratet mit Jean-Luc Godard (1961-1965), Pierre Fabre (1968-1974), Daniel Duval (1978-1981), Dennis Berry (1982 – bis zu ihrem Tod). Sie hat keine Kinder.

Karriere / Auszeichnungen & Erfolge:

Anna Karina Karriere
Auszeichnungen & Erfolge
Bodil-Preise – 2016
Internationales Filmfestival von Pusan ​​- 2008
Internationales Festival von Bilbao – 2003
Filmfestival auf der Insel Faro – 1966
Internationale Filmfestspiele Berlin – 1961
Anna Karina Karriere

Sie kam im Sommer 1958 in Paris an, hauptsächlich per Anhalter, und machte sich auf den Weg zu den Champs-Élysées, wo ein junger Priester ihr ein winziges Zimmer in der Rue Pavée gleich hinter der Bastille vorfand. Wochenlang fristete sie ihr Dasein, so gut sie konnte. Sie war fast verhungert und sprach sehr wenig Französisch. In kurzer Zeit etablierte sich Anna als eines der Topmodels in der Werbung und erhielt einen stetigen Arbeitsstrom. Einer davon war ein Shooting für das Magazin Elle. Am Set lernte sie die legendäre Coco Chanel kennen, die sie fragte, was sie mit ihrem Leben anfangen wolle. Als Anna erklärte, dass sie Schauspielerin werden wollte, fragte Coco nach ihrem Namen. „Hanna Karin Bayer“, antwortete Anna. “Mit einem solchen Namen kann man unmöglich Schauspielerin werden.” Als sie das Shooting verließ, hatte Coco ihre Anna Karina umgetauft, die sie fortan wurde.

Jean-Luc Godard sah Karina zum ersten Mal in einer Seifenwerbung für Palmolive, in der sie bis zum Hals in Seifenlauge badete. Zu dieser Zeit steckte er mitten im Casting À bout de souffle (Atemlos) und brauchte eine Schauspielerin für die kleine Rolle einer der früheren Freundinnen von Michel Poiccard (Jean-Paul Belmondo). Er schickte ihr ein Telegramm mit der Bitte, in Georges de Beauregards Büro zu kommen. Als sie erschien, fand sie den Direktor vor, der auf sie wartete. Er sah sie durch seine dunkle Brille an und sagte ihr, dass sie den Job hätte. Vivre sa vie war sowohl für Godard als auch für Karina ein Durchbruch und erwies sich als einer der Höhepunkte ihrer beiden Karrieren. Das Genre war diesmal eine Tragödie; die düstere Geschichte vom Abstieg einer jungen Frau in die Prostitution und schließlich zum Mord. Godard konzipierte den Film als Schaufenster für das Talent seiner Frau; vielleicht auch ein Versuch, ihre Ehe durch filmische Zusammenarbeit zu retten. Für den Fall, dass sie es ihm gut zurückgezahlt hat, lieferte sie eine atemberaubende Leistung ab, die sowohl wahrhaftig als auch bewegend war.

Favoriten:

Lieblingsessen:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsschauspieler:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsschauspielerin:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsfarbe:muss noch aktualisiert werden
Lieblingshobbies:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsziel:muss noch aktualisiert werden
Lieblingssänger:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsauto:muss noch aktualisiert werden
Anna Karina Favoriten

Informationen über Anna Karina Lieblingsessen, Schauspieler, Schauspielerin, Farbe, Sänger, Reiseziel und Hobbys müssen noch aktualisiert werden. Bleiben Sie auf der Seite, um mehr über Karina zu erfahren.

Faszinierende Fakten:

Der charismatische Singer/Songwriter Serge Gainsbourg war Karinas nächster Mitarbeiter bei einem TV-Musical namens Anna, das er eigens für sie schrieb. Der Film mit den Hits Sous le soleil Exactement und Roller Girl, beide gesungen von Karina, hat sich seitdem zu einem Kult-Favoriten entwickelt. 1973 gab Anna ihr Regiedebüt und schrieb und spielte die Hauptrolle im Vivre-Ensemble (Zusammen leben), das die Geschichte einer freigeistigen Frau erzählt, die sich romantisch mit einem verklemmten Professorin einlässt. In ihre Welt hineingezogen, verliert er seinen Job und fällt auf ihre drogensüchtigen Hippie-Freunde. Obwohl er auf gemischte Kritiken stieß, gehörte Francois Truffaut zu denen, die den Film für seine ehrlichen und aufschlussreichen Einblicke in die gesellschaftlichen Widersprüche der Zeit lobten.

Außerhalb der Schauspielerei hat Anna eine erfolgreiche Karriere als Sängerin hinter sich. Im Jahr 2000 veröffentlichte sie eine CD mit dem Titel Une histoire d’amour, aufgenommen mit Philippe Katerine, der eine erfolgreiche Konzerttournee folgte. 2005 folgten Chansons de films, eine Sammlung von Liedern, die in Filmen gesungen werden. Sie hat auch zwei Romane geschrieben, Jusqu’au bout de hazard und Golden City, die beide nur auf Französisch erhältlich sind.

Anna Karina Fotos / Bilder:

Kontaktdetails:

Social Media-Konten:
Facebook:muss noch aktualisiert werden
Instagram:muss noch aktualisiert werden
Twitter:muss noch aktualisiert werden
Linkedin:muss noch aktualisiert werden
Handynummer:muss noch aktualisiert werden
E-Mail-Addresse:muss noch aktualisiert werden
Anna Karina Kontaktdetails

Fazit:

Alle verfügbaren Informationen von Anna Karinas wurden gut recherchiert und als Artikel zusammengestellt. Ihr Alter, ihre Karriere und ihre Biografie wurden gründlich durchsucht, um legitime Informationen zu erhalten. Um mehr über andere Prominente zu erfahren, besuchen Sie die Website.

Bildnachweis: ew,foxnews,britannica,theguardian,austinfilm,flickr,messynessychic,lizeggleston,thesun,redlandcitybulletin

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments