Wednesday, April 17, 2024
HomeUnternehmerPierre Omidyar Alter, Karriere, Vermögen, Familie, Kinder, Biografie und Wiki.

Pierre Omidyar Alter, Karriere, Vermögen, Familie, Kinder, Biografie und Wiki.

Pierre Morad Omidyar wurde am 21. Juni 1967 als Parviz Morad Omidyar geboren. Er ist ein französisch-amerikanischer Milliardär, Technologieunternehmer, Softwareingenieur und Philanthrop. Er ist der Gründer von eBay, wo er von 1998 bis 2015 als Vorsitzender tätig war. Omidyar und seine Frau Pamela sind Philanthropen, die 2004 das Omidyar Network gegründet haben.

Vermögen, Haus & Autos:

Geschätztes Vermögen:$21.8 billion
Quelle des Reichtums:Technologieunternehmer,Softwareingenieur und Philanthrop
Autos:muss noch aktualisiert werden
Haus / Villa:Er besitzt Immobilien in Henderson,Nevada und Honolulu,Hawaii
Zuletzt aktualisiert:2023
Pierre Omidyar Vermögen
Pierre Omidyar Vermögen

Pierre Omidyar verfügt über ein geschätztes Nettovermögen von etwa 21.8 Milliarden US-Dollar. Er besitzt Liegenschaften in Henderson, Nevada, und Honolulu, Hawaii. Informationen über sein monatliches Einkommen und seine Autos müssen auf der Seite noch aktualisiert werden

Biografie / Wiki:

Echter Name:Parviz Morad Omidyar
Spitz Name:keiner
Bekannter Name:Pierre Omidyar
Geburtsdatum:Juni 21, 1967
Alter:55 Jahre
Geburtsort:Paris,Frankreich
Heimatort:muss noch aktualisiert werden
Aktueller Wohnort:California,USA
Heimatadresse:muss noch aktualisiert werden
Staatsangehörigkeit:Amerikanisch,Französisch
Beruf:Technologieunternehmer,Softwareingenieur und Philanthrop
Familienstand:Verheiratet
Freundin / Angelegenheiten:Pamela Wesley
Religion:Buddhist
Tag der Hochzeit:muss noch aktualisiert werden
Ort der Eheschließung:muss noch aktualisiert werden
Sternzeichen:Krebs
Essgewohnheiten:Kein Vegetariar
Pierre Omidyar Biografie
Pierre Omidyar Biografie

Pierre Omidyar wurde als Parviz Morad Omidyar geboren. Er wurde am 21. Juni 1967 in Paris, Frankreich, geboren. Er ist derzeit 55 Jahre alt. Derzeit lebt er in Kalifornien, USA. Er besitzt sowohl die amerikanische als auch die französische Staatsbürgerschaft. Pierre ist ein Technologieunternehmer, Softwareingenieur und Philanthrop. Derzeit ist er mit seiner langjährigen Freundin Pamela Wesley verheiratet. Er folgt dem Buddhismus. Sein Sternzeichen ist Krebs und seine Essgewohnheiten sind nicht-vegetarisch. Informationen zu seinem Spitznamen, Heimatort, Hausadresse, Datum und Ort der Eheschließung müssen im Artikel noch aktualisiert werden.

Figurenmaße, Größe, Höhe & Gewicht:

Haarfarbe:Dunkelbraun
Augenfarbe:Dunkel Braun
Höhe:Füße – 5 Fuße 8 Zoll
Meter – 1.73 m
Zentimeter – 173 cm
Gewicht / Größe:Kilogramm – 72 kg
Pfund – 158 lbs
Abbildung Messungen:Größe-muss noch aktualisiert werden
Taillenumfang-muss noch aktualisiert werden
Hüftumfang-muss noch aktualisiert werden
Schuhgröße-muss noch aktualisiert werden
Pierre Omidyar Maße, Größe, Höhe & Gewicht
Pierre Omidyar Größe

Pierre Omidyar hat dunkelbraune Haare und dunkelbraune Augen. Er ist 5 Fuß und 8 Zoll groß. Er wiegt 72 kg. Informationen zu seiner Größe, Taillenumfang, Hüftumfang und Schuhgröße müssen im Artikel noch aktualisiert werden.

Bildung, Familie, Ethnizität & Freundin:

Schulname:Punahou-Schule in Honolulu,Die Potomac-Schule in McLean,Virginia,St. Andrew’s Episcopal Schule,Potomac,Maryland.
Hochschule / Universität:Universität von Kalifornien, Berkeley, Tufts-Universität (1988)
Akademischer GradMaschinenbau
Ethnizität:Iranisch
Name des Vaters:Cyrus Omidyar
Name der Mutter:Elahé Mir-Djalali Omidyar
Name des Bruders:Kein Bruder
Name der Schwester:Kein Schwester
Ehepartnerin / Name des Ehefrau:Pamela Kerr
Anzahl der Kinder:3 Kinder
Kinder Namemuss noch aktualisiert werden
Pierre Omidyar Bildung, Familie, Ethnizität & Freundin
Pierre Omidyar Familie

Omidyar besuchte einige Jahre die Punahou schule in Honolulu. (Er ist jetzt Mitglied des Kuratoriums). Sein Interesse an Computern begann, als er in der neunten Klasse an der Potomac schule in McLean, Virginia war. 1984 machte er seinen Abschluss an der St. Andrew’s Episcopal schule in Potomac, Maryland. Er studierte an der Tufts Universität und schloss mit einem B.S. in Informatik im Jahr 1988 und der Universität of California, Berkeley. Er ist iranischer Abstammung. Der Name seines Vaters ist Cyrus Omidyar. Der Name seiner Mutter ist Elahé Mir-Djalali Omidyar. Er hat weder Bruder noch Schwester. Er ist mit Pamela Kerr verheiratet und hat 3 Kinder. Informationen über den Namen seiner Kinder sind noch nicht aktualisiert.

Karriere / Auszeichnungen & Erfolge:

Pierre Omidyar Karriere
Auszeichnungen & Erfolge
Dritteinflussreichster französischer Unternehmer von Richtopia – 2018
Ehrendoktorwürde, Tufts-Universität (2011)
Golden Plate Award der amerikanischen Akademie der Leistung – 2000
EY Unternehmer des Jahres (Nationaler Gewinner) – 1999
Pierre Omidyar Karriere

Kurz nach seinem Studium in Berkeley begann Omidyar bei Claris, einer Tochtergesellschaft von Apple Rechner, zu arbeiten. Er arbeitete mit dem Team zusammen, das MacDraw auf MacDraw II aktualisierte. 1991 war er Mitbegründer von Ink Development, einem stiftbasierten Rechner-Anlaufen, das später in ein E-Handel-Unternehmen umbenannt und in eShop Inc. umbenannt wurde. Microsoft erwarb eShop am 11. Juni 1996 für weniger als 50 Millionen US-Dollar und Omidyar verdiente 1 US-Dollar Millionen aus dem Deal. 1995, im Alter von 28 Jahren, begann Omidyar, den ursprünglichen Computercode für einen Online-Veranstaltungsort zu schreiben, um eine direkte persönliche Auktion von Sammlerstücken zu ermöglichen. Auf seiner persönlichen Webseite erstellte er einen einfachen Prototyp. Am Tag der Arbeit, Montag, den 4. September 1995, startete er einen Online-Dienst namens Auction Web, der schließlich als Auktionsseite eBay entwickelt werden sollte.

Der Dienst war ursprünglich einer von mehreren Artikeln auf Omidyars Website eBay.com. Auf seiner Website gab es unter anderem auch eine Rubrik zum Ebola-Virus. Der erste auf der eBay-Website verkaufte Artikel war ein kaputter Laserpointer. Omidyar war erstaunt, dass jeder für ein kaputtes Gerät bezahlen würde, aber der Käufer versicherte ihm, dass er absichtlich kaputte Laserpointer sammelte. Es folgten ähnliche Überraschungen. Das Geschäft explodierte, als Korrespondenten begannen, Handelswaren einer unvorstellbaren Vielfalt zu registrieren. Omidyar gliederte das Unternehmen ein; die kleine Gebühr, die er bei jedem Verkauf einnahm, finanzierte den Ausbau der Website. Die Einnahmen überstiegen bald sein Gehalt bei Allgemeine Magie und neun Monate später beschloss Omidyar, seine volle Aufmerksamkeit seinem neuen Unternehmen zu widmen. Bis 1996, als Omidyar einen Lizenzvertrag für das Online-Angebot von Flugtickets unterzeichnete, hatte die Website bereits 250.000 Auktionen durchgeführt. Im ersten Monat des Jahres 1997 beherbergte es zwei Millionen. Mitte des Jahres veranstaltete eBay fast 800.000 Auktionen pro Tag.

1997 änderte Omidyar den Firmennamen von AuctionWeb in eBay und begann aggressiv für den Service zu werben. Der Name „eBay“ war seine zweite Wahl. Seine erste Wahl war bereits bei einem kanadischen Bergbauunternehmen, Echo Bay Mines, registriert. Er wollte ursprünglich Echo Bay, den Namen eines Erholungsgebietes in der Nähe von Lake Mead, Nevada, weil es “cool klang”. Als er erfuhr, dass echobay.com genommen wurde, ließ er das “cho” fallen und ebay.com war geboren. Die häufig wiederholte Geschichte, dass eBay gegründet wurde, um Omidyars Verlobter beim Handel mit Pez-Süßigkeitsspendern zu helfen, wurde 1997 von einem PR-Manager erfunden, um die Medien zu interessieren. Dies wurde in Adam Cohens Buch von 2002 enthüllt und von eBay bestätigt.

Jeffrey Skoll trat 1996 in das Unternehmen ein. Im März 1998 wurde Meg Whitman als President und CEO berufen. Sie leitete das Unternehmen bis Januar 2008, als sie ihren Rücktritt bekannt gab. Im September 1998 startete eBay einen erfolgreichen Börsengang, der sowohl Omidyar als auch Skoll zu Milliardären machte. Im Jahr 2002 kaufte eBay PayPal, ein Online-Zahlungsunternehmen. Später, im Jahr 2014, haben sie PayPal ausgegliedert; Omidyar besitzt 6% davon. Im Juli 2008 waren die 178 Millionen eBay-Aktien von Omidyar rund 4.45 Milliarden US-Dollar wert. Omidyar ist Investor des Montage Resort und Spa in Laguna Strand, Kalifornien. Omidyar ist auch Mitglied des 21st Jahrhundert Rat des Berggruen Institutes. Im Jahr 2020 trat Omidyar im Rahmen einer umfassenderen Überarbeitung des Unternehmens aus dem Vorstand von eBay zurück. Er ist jedoch im Unternehmen aktiv geblieben und behält den Titel des emeritierten Direktors.

Favoriten:

Lieblingsessen:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsschauspieler:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsschauspielerin:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsfarbe:muss noch aktualisiert werden
Lieblingshobbies:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsziel:muss noch aktualisiert werden
Lieblingssänger:muss noch aktualisiert werden
Lieblingsauto:muss noch aktualisiert werden
Pierre Omidyar Favoriten

Pierre Omidyars Lieblingsessen, Schauspieler, Schauspielerin, Farbe, Sänger, Reiseziel und Hobbys werden in Kürze in dem Artikel aktualisiert.

Faszinierende Fakten:

Im Jahr 2010 startete Omidyar einen Online-Nachrichtendienst für investigative Berichterstattung, Honolulu Civil Beat, der über bürgerliche Angelegenheiten in Hawaii berichtet. Die Site wurde drei Jahre in Folge als beste Nachrichten-Website in Hawaii ausgezeichnet. Am 4. September 2013 ging Honolulu Civil Beat eine Partnerschaft mit HuffPost ein und startete die neueste regionale Ergänzung des Weblogs, HuffPost Hawaii. Im Jahr 2013 kündigte Omidyar, ausgelöst durch die Edward Snowden-Leaks, die Gründung von First Look-Medien an, einem Journalismusunternehmen. Am 10. Februar 2014 startete es The Intercept und greift auf Journalisten wie Glenn Greenwald, Laura Poitras, Jeremy Scahill, Dan Froomkin, John Temple
und Jay Rosen zurück.

Omidyar Netzwerk ist eine philanthropische Investmentfirma, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Macht der Märkte zu nutzen, um Menschen die Möglichkeit zu geben, ihr Leben zu verbessern. Es wurde 2004 von Omidyar und seiner Frau Pam gegründet. Die Organisation investiert in innovative Organisationen und hilft bei deren Skalierung, um den wirtschaftlichen, sozialen und politischen Wandel zu katalysieren. Bis heute hat das Omidyar Netzwerk mehr als 992 Millionen US-Dollar für gewinnorientierte Unternehmen und gemeinnützige Organisationen bereitgestellt, die den wirtschaftlichen Fortschritt fördern und die individuelle Beteiligung in mehreren Investitionsbereichen fördern, darunter Eigentumsrechte, Führung und Bürgerengagement, Bildung, finanzielle Eingliederung und Verbraucher- und Internetmobile . Im Jahr 2010 gründeten er und seine Frau zusammen mit Richard Branson und der Nduna Foundation (gegründet von Amy Robbins) Enterprise Zimbabwe. Im Jahr 2018 gründete Omidyar die globale philanthropische Organisation namens Luminate Gruppe. Er trennte die Organisation von seiner zehnjährigen Führung & Engagement-Initiative in eine trennen Einheit.

Pierre Omidyar Fotos / Bilder:

Kontaktdetails:

Social Media-Konten:
Facebook:muss noch aktualisiert werden
Instagram:muss noch aktualisiert werden
Twitter:muss noch aktualisiert werden
Offizielle Website:https://omidyar.com/omidyar_team/pierre-omidyar/
Handynummer:muss noch aktualisiert werden
E-Mail-Addresse:muss noch aktualisiert werden
Pierre Omidyar Kontaktdetails

Fazit:

Alle verfügbaren Informationen von Pierre Omidyars wurden gut recherchiert und als Artikel zusammengestellt. Ihr Alter, ihre Karriere und ihre Biografie wurden gründlich durchsucht, um legitime Informationen zu erhalten. Um mehr über andere Prominente zu erfahren, besuchen Sie die Website.

Bildnachweis:economictimes.indiatimes,givingpledge,unhcr,barrons,smartceo,biography,magzter,thefamouspeople,dawn,fortune

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments