Monday, June 24, 2024
HomePolitikerJustin Trudeau Alter, Vermögen, Karriere, Familie, Kinder, Wiki und Biografie.

Justin Trudeau Alter, Vermögen, Karriere, Familie, Kinder, Wiki und Biografie.

Am 25. Dezember 1971 wurde Justin Pierre James Trudeau geboren. Er ist ein kanadischer Politiker, der seit 2015 Kanadas 23. und aktueller Premierminister und seit 2013 Parteivorsitzender ist. Trudeau, der älteste Sohn von Pierre Trudeau, ist nach Joe Clark der zweitjüngste Premierminister in der kanadischen Geschichte. Er ist auch der erste, der ein Kind oder ein anderer Verwandter eines ehemaligen Premierministers ist.

Vermögen, Haus & Autos:

Geschätztes Vermögen:$ 10 Million
Monatliches Gehalt / Einkommen:$270 Tausend
Quelle des Reichtums:Politiker
Autos:Muss noch aktualisiert werden
Haus / Villa:Lebt im eigenen Haus in Ottawa, Kanada
Zuletzt aktualisiert:2023
Justin Trudeau Vermögen
Justin Trudeau Vermögen

Justin Trudeau hat ein Nettovermögen von rund 10 Millionen Dollar. Und er verdient 270.000 Dollar als Einkommen. Er besitzt ein Haus in Ottawa, Kanada. Seine Fahrzeugdaten werden in Kürze aktualisiert. Bleiben Sie auf unserer Seite auf dem Laufenden.

Biografie / Wiki:

Echter Name:Justin Pierre James Trudeau
Spitz Name:Justin, James
Bekannter Name:Justin Trudeau
Geburtsdatum:25/12/1971
Alter:51 Jahre
Geburtsort:Ottawa, Ontario, Kanada
Heimatort:Ottawa, Kanada.
Aktueller Wohnort:Rideau Cottage (primär)
Harrington Lake (saisonal)
Heimatadresse:kanada
Staatsangehörigkeit:kanadisch
Beruf:Politiker
Familienstand:Verheiratet
Freundin / Angelegenheiten:keiner
Religion:katholisch
Tag der Hochzeit:28/5/2005
Ort der Eheschließung:Die Kirche Sainte-Madeleine d’Outremont in Montreal
Sternzeichen:Steinbock
Essgewohnheiten:Muss noch aktualisiert werden
Justin Trudeau Biografie

Trudeau wurde in Ottawa geboren, besuchte das Collège Jean-de-Brébeuf, erwarb 1994 einen Bachelor of Künste in Literatur an der McGill Universität und 1998 einen Bachelor of Ausbildung an der Universität of Britisch-Kolumbien. Er unterrichtete Mathematik, Naturwissenschaften und Englisch , und Theater auf der Sekundarschulebene in Vancouver, bevor er 2002 nach Montreal zurückkehrte, um sein Studium fortzusetzen. Er diente als Direktor der gemeinnützigen Canadian Avalanche Association und als Vorsitzender der Jugendwohltätigkeitsorganisation Katimavik. 2006 wurde er zum Vorsitzenden der Task Force zur Jugenderneuerung ernannt.

Justin Trudeau Biografie

Bei den Bundestagswahlen 2008 wurde er gewählt, um das Papineau-Reiten im Unterhaus zu vertreten. 2009 diente er als offizieller Oppositionskritiker für die Position der Liberalen Partei zu Jugend und Multikulturalismus. Im folgenden Jahr wechselte er zur Kritik an Staatsbürgerschaft und Einwanderung. Er wurde 2011 zum Sekundarschul- und Sportkritiker ernannt. Die Liberalen stiegen von 36 Sitzen auf dem dritten Platz auf 184 Sitze bei den Bundestagswahlen 2015 unter Trudeaus Führung, dem höchsten zahlenmäßigen Anstieg für eine Partei bei einer kanadischen Bundestagswahl. Trudeau wurde im April 2013 zum Vorsitzenden der Liberalen Partei gewählt und führte seine Partei zum Sieg.

Figurenmaße, Größe, Höhe & Gewicht:

Haarfarbe:Braun
Augenfarbe:Blau
Höhe:Füße – 6 Fuß 2 Zoll
Meter – 1.88 m
Zentimeter – 188 cm
Gewicht / Größe:Kilogramm – 82 kg
Pfund – 180 Pfund
Abbildung Messungen:Größe- Muss noch aktualisiert werden
Taillenumfang- Muss noch aktualisiert werden
Hüftumfang- Muss noch aktualisiert werden
Schuhgröße- Muss noch aktualisiert werden
Justin Trudeau Maße, Größe, Höhe & Gewicht
Justin Trudeau Größe

Justin Trudeau ist 6 Fuß 2 Zoll groß. Er wiegt um die 180 Pfund. Er hat ein wunderschönes blaues Augenpaar. Er hat schöne haselnussbraune Haare. Seine Figurmaße werden bald aktualisiert, bleiben Sie auf unserer Seite dran.

Bildung, Familie, Ethnizität & Freundin:

Schulname:Hochschule Jean-de-Brebeuf
Hochschule / Universität:McGill Universität, Universität von Britisch-Kolumbien.
Akademischer Grad:graduiert
Ethnizität:Multiethnisch
Name des Vaters:Pierre Trudeau
Name der Mutter:Margret Trudeau
Name des Bruders:1.Michel Trudeau
2.Alexandre Trudeau
3.Kyle Kemper
Name der Schwester:1.Sarah Elizabeth Coyne.
2.Alicia Kemper
Ehepartnerin / Name des Ehefrau:Sophie Gregoire
Anzahl der Kinder:3 Kinder
Kinder Name:1.Ella
2.Xavier
3.Hadrien
Justin Trudeau Bildung, Familie, Ethnizität & Freundin
Justin Trudeau Familie

Das Büro des Premierministers (PMO) gab am 23. Juni 1971 bekannt, dass die ehemalige Margaret Sinclair, die viermonatige Ehefrau von Premierminister Pierre Trudeau, im Dezember ein Kind erwartet. Um 21:27 Uhr EST am Weihnachtstag 1971 wurde Justin Trudeau im Ottawa Civic Hospital geboren.

Trudeau traf Sophie Grégoire zum ersten Mal, als sie beide kleine Kinder waren, die in Montreal lebten. Grégoire war der Klassenkamerad und lebenslange Freund von Michel Trudeaus jüngstem Bruder. Als Grégoire, damals eine Fernsehpersönlichkeit aus Quebec, im Juni 2003 als Co-Moderator von Trudeau für einen Wohltätigkeitsball ausgewählt wurde, kamen sie als Erwachsene wieder zusammen. Ein paar Monate später begannen sie sich zu verabreden. In der Kirche Sainte-Madeleine d’Outremont in Montreal gaben sich Trudeau und Grégoire am 28. Mai 2005 das Gelübde, nachdem sie sich im Oktober 2004 verlobt hatten.

Sie haben drei Kinder: ein Mädchen namens Ella-Grace, geboren 2009, einen Jungen namens Hadrien, geboren 2014, und ein Junge namens Xavier, geboren 2007.
Das Paar verkaufte im Juni 2013 sein Anwesen im Stadtteil Côte-des-Neiges in Montreal, nur zwei Monate nachdem Trudeau die Führung der Liberalen Partei übernommen hatte. In Ottawas Rockcliffe Park, in der Nähe dessen, wo Trudeau während der Amtszeit seines Vaters als Premierminister aufwuchs, zogen sie zunächst in ein gemietetes Haus.
Am 18. August 2014, als Grégoire und die drei Kinder der Familie schliefen, brach ein Einbrecher ein und hinterließ eine Drohung; Es wurde jedoch nichts mitgenommen und das Haus wurde nicht beschädigt. Trudeau, der sich zum Zeitpunkt des Einbruchs in Winnipeg aufhielt, kündigte seinen Wunsch an, nach dem Vorfall mit der Königlicher Kanadier Berittene Polizei über die Sicherheit seines Hauses zu sprechen.

Trudeau beschloss, nach seinem Wahlsieg 2015 in das Rideau Hütte auf dem Gelände der Rideau Hall zu ziehen. Die Familie Trudeau hat sich am 12. März 2020 in Rideau Cottage zurückgezogen, als Sophie anfing, grippeähnliche Symptome zu zeigen und schließlich positiv auf COVID-19 getestet wurde. Am 28. März war sie wieder gesund. Trudeau twitterte am 31. Januar 2022, dass er positiv auf COVID-19 getestet wurde. Trudeau wurde am 13. Juni 2022 zum zweiten Mal positiv auf COVID-19 getestet.
Trudeaus Mutter wechselte kurz vor ihrer Hochzeit vom Anglikanismus zum Katholizismus, während sein Vater ein leidenschaftlicher Katholik war. Im Alter von 18 Jahren konvertierte Trudeau selbst zum Protestantismus, nachdem er das Gefühl hatte, dass die Formalität und Struktur der Kirche viele Aspekte seines täglichen Lebens nicht angemessen berücksichtigten. Während dieser Zeit beschrieb Trudeau seine religiösen Überzeugungen als „Ich erklärte: „Okay, ich bin katholisch, ich bin religiös, aber ich werde einfach nicht wirklich in die Kirche gehen“, wie viele andere Katholiken in dieser Nation . Eventuell zu Ostern oder bei der Heiligabendmesse.“ Trudeau wurde nach dem Tod seines Bruders Michel im Jahr 1998 von einem Freund überzeugt, einen Alpha-Kurs zu belegen, der ihm half, seine Religion wiederzuentdecken. „Mein persönlicher Glaube ist ein enorm wichtiges Element dessen, wer ich bin und mit welchen Idealen ich führen möchte“, sagte Trudeau im Jahr 2011.

Karriere / Auszeichnungen & Erfolge:

Justin Trudeau Karriere
Auszeichnungen & Erfolge
2019- Erhalt des Großkreuzes des Ordens der Pléiade
Diese Ehrenauszeichnung wurde Trudeau von der Internationalen Organisation der Frankophonie verliehen.
2012 – gewann Queen Elizabeth II Diamond Jubilee für Kanada
Trudeau erhielt die Medaille als Mitglied der kanadischen Rangordnung, weil er in das kanadische Unterhaus gewählt wurde.
Justin Trudeau Karriere

Die McGill Universität verlieh Trudeau einen Bachelor of Künste in Literatur, während ihm die Universität of Britisch-Kolumbien einen Bachelor of Ausbildung verlieh.
Nach seinem Abschluss blieb Trudeau in Vancouver und arbeitete als Vertretungslehrer an Nachbarschulen wie der Killarney Sekundär, bevor er eine feste Stelle als Mathematik- und Französischlehrer an der exklusiven westlicher Punkt Graue Akademie antrat. Er teilte sich ein Zimmer in der Douglas Lodge mit einem Freund und Fakultätskollegen Christopher Ingvaldson von der Graue Akademie von West Point. Von 2002 bis 2004 besuchte er die École Polytechnikum de Montréal, die Teil der Université de Montréal ist, um Ingenieurwesen zu studieren, schloss das Programm jedoch nicht ab. Er schrieb sich in McGills Masterprogramm für Umweltgeographie ein, verließ es aber später, um für ein öffentliches Amt zu kandidieren.
Schon früh unterstützte Trudeau die Liberale Partei und stimmte bei den Bundestagswahlen 1988 für den Parteivorsitzenden John Turner. Zwei Jahre später sprach er sich bei einem Studententreffen des Collège Jean-de-Brébeuf, an dem er teilnahm, für den kanadischen Föderalismus aus.
In den Jahren nach dem Tod seines Vaters verstärkte Trudeau sein Engagement in der Liberale Partei. Auf dem Führungstreffen der Partei 2003 veranstalteten er und Olympische Charmaine Gauner gemeinsam ein Denkmal für den scheidenden Premierminister Jean Chrétien. Nach der Niederlage der Partei bei der Bundestagswahl 2006 wurde er zum Vorsitzenden eines Arbeitskreises Jugendverjüngung gewählt.
Indem Trudeau den politischen Nationalismus als „alte Ideologie aus dem 19 unterstützte Quebecs Aufnahme als Nation und kandidierte 2006 für die Führung der Liberalen Partei. In einem späteren Knapp an die Öffentlichkeit zu diesem Thema erklärte Trudeau, dass die Idee eines Nationalstaats für Quebec „gegen alles ging, was mein Vater jemals geglaubt hat .”

Kurz vor dem Parteitag 2006 erklärte Trudeau, dass er Gerard Kennedy für die Position des Führers unterstütze. Er stellte Kennedy auch während der Abschlusserklärungen der Kandidaten vor. Nach dem zweiten Wahlgang zog sich Kennedy zurück, und Trudeau schloss sich ihm an, um den späteren Sieger Stéphane Dion zu unterstützen.
Anfang 2007 gab es Gerüchte, dass Trudeau bei der bevorstehenden Nachwahl für den Outremont-Sitz in Montreal kandidieren wird. Trotz Trudeaus Enthusiasmus bevorzugte Stéphane Dion, der Vorsitzende der Liberalen Partei, angeblich Outremont als Starkandidaten, der beim Wiederaufbau der Partei helfen könnte, so die Zeitung La Presse aus Montreal. Vielmehr sagte Trudeau, dass er bei den bevorstehenden Bundestagswahlen für die Kandidatur der Liberalen Partei auf dem benachbarten Sitz von Papineau kandidieren werde. Vor dem Sturz an den Bloc Québécois im Jahr 2006 wurde das Reiten 53 Jahre lang von den Liberalen abgehalten und davon 26 Jahre lang von André Ouellet, einem hochrangigen Minister unter seinem Vater.
Am 29. April 2007 besiegte Trudeau Mary Deros, eine Stadträtin von Montreal, und Basilio Giordano, den Besitzer einer lokalen italienischsprachigen Tageszeitung, um die Kandidatur der Liberalen Partei zu gewinnen. Trudeau erhielt 690 Stimmen, Deros 350 und Giordano 220.
Zur Zeit der globalen COVID-19-Pandemie war Justin Trudeau Kanadas Premierminister. Neben der Bereitstellung von Mitteln für die Provinzen und Territorien zur Anpassung an die neue Lage schränkte seine Regierung auch das Reisen ein, überprüfte alle internationalen Flüge, erließ Anordnungen zur Selbstisolation gemäß dem Quarantänegesetz, entwickelte eine industrielle Strategie und startete eine öffentliche Sensibilisierungskampagne in Reaktion auf die Pandemie. Kanada erlebte zunächst einen Mangel an persönlicher Sicherheitsausrüstung, weil die Trudeau-Regierung in den Vorjahren die Finanzierung für PSA-Lagerbestände reduziert hatte.

Favoriten:

Lieblingsessen:Asiatische Küche
Lieblingsschauspieler:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingsschauspielerin:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingsfarbe:Blau
Lieblingshobbies:Boxen, Schauspielen, Klettern, Skifahren, Hockey und Fußball gucken.
Lieblingsziel:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingssänger:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingsauto:Muss noch aktualisiert werden
Justin Trudeau Favoriten

Justin Trudeaus Lieblingsessen ist asiatische Küche, seine Lieblingsfarbe ist Blau und sein Lieblingshobby ist Fußball, Hockey, Skifahren, Boxen, Schauspielerei und Klettern. Sein Lieblingsschauspieler, seine Lieblingsschauspielerin, sein Lieblingsziel und sein Sänger werden bald aktualisiert. Bleiben Sie auf unserer Seite auf dem Laufenden.

Faszinierende Fakten:

Trudeaus Mutter wechselte kurz vor ihrer Hochzeit vom Anglikanismus zum Katholizismus, während sein Vater ein leidenschaftlicher Katholik war. Im Alter von 18 Jahren konvertierte Trudeau selbst zum Protestantismus, nachdem er das Gefühl hatte, dass die Formalität und Struktur der Kirche viele Aspekte seines täglichen Lebens nicht angemessen berücksichtigten.
Der Freiheit Convoy, ein Protest gegen die COVID-19-Impfkriterien, die Lkw-Fahrer erfüllen müssen, um auf dem Landweg wieder in das Land einzureisen, wurde am 15. Januar 2022 in Kanada organisiert. Die Lkw-Konvois bestanden ursprünglich aus mehreren vorbeifahrenden Routen durch alle kanadischen Provinzen, versammelt in Ottawa. Premierminister Trudeau verließ Parlament Hügel am 29. Januar, dem ersten Protesttag, und begab sich an einen geheimen Ort.
Laut The Guardian entwickelte sich der Marsch zu einer Reihe von „regierungsfeindlichen Beschwerden“, insbesondere gegen Trudeau. Trudeau bezeichnete die Demonstrationen am 31. Januar als „Beleidigung der Wahrheit“. Er erklärte, dass eine militärische Reaktion am 3. Februar „derzeit nicht in Sicht“ sei.

Laut Reuters versprach Trudeau am 11. Februar ein „schnelles Handeln“ der USA in Bezug auf Demonstranten, die die Botschafterbrücke an der Grenze zwischen den USA und Kanada, dem verkehrsreichsten Landgrenzübergang des Kontinents, gewaltsam gestoppt hatten. Daraufhin warnte Trudeau vor einer „starken Beteiligung der Polizei“ und forderte alle Demonstranten auf, „nach Hause zu gehen“.
Infolge des durch die Proteste in Ottawa ausgelösten Notstands der öffentlichen Ordnung aktivierte Trudeau am 14. Februar zum ersten Mal seit seiner Verabschiedung im Jahr 1988 das Notstandsgesetz Bundesregierung. Später an diesem Tag widerrief der Generalgouverneur es per Dekret.

Justin Pierre James Trudeau Fotos / Bilder:

Kontaktdetails:

Social Media-Konten:
Facebook:@Facebook
Instagram:@Instagram
Twitter:@Twitter
Linkedin:Muss noch aktualisiert werden
Handynummer:Muss noch aktualisiert werden
E-Mail-Addresse:Muss noch aktualisiert werden
Justin Trudeau Kontaktdetails

Fazit:

In diesem Artikel haben wir Justin Trudeaus Alter, Karriere, Bildung, Familie und Biografie behandelt. Es gibt jedoch noch einige weitere Informationen, die aktualisiert werden müssen. Diese werden in Kürze aktualisiert. Bleiben Sie auf unserer Seite auf dem Laufenden.

Bildnachweis:cdn.britannica.com,media-cldnry.s-nbcnews.com,deccanherald.com,i.cbc.ca,images.wsj.net,api.time.com,cloudfront-us-east-2.images.arcpublishing.com,upload.wikimedia.org,cdn.dnaindia.com,m.media-amazon.com

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments