Saturday, April 20, 2024
HomeDarstellerPaul McCartney Alter, Vermögen, Karriere, Familie, Kinder, Wiki und Biographie.

Paul McCartney Alter, Vermögen, Karriere, Familie, Kinder, Wiki und Biographie.

Am 18. Juni 1942 wurde Sir James Paul McCartney als CH MBE geboren. Er ist ein englischer Sänger, Songwriter und Musiker, der als Co-Lead-Sänger, Co-Komponist und Bassist der Beatles weltweit bekannt wurde. Als einer der größten Autoren und Interpreten aller Zeiten ist er bekannt für sein melodisches Bassspiel, seine breite Stimmlage im Tenorbereich und seinen musikalischen Eklektizismus, der Einflüsse wie klassische Musik und Electronica sowie Pre-Rock ‘n’ Roll-Pop umfasst . Seine Songwriting-Zusammenarbeit mit John Lennon ist nach wie vor die beliebteste in der Geschichte.

Vermögen, Haus & Autos:

Geschätztes Vermögen:1.2 Milliarden US-Dollar
Quelle des Reichtums:Darsteller, Filmemacher, Sänger, Schauspieler, Songschreiber
Autos:Muss noch aktualisiert werden
Haus / Villa:Besitzt ein Haus in England
Zuletzt aktualisiert:2023
Sir James Paul Mc Cartney Vermögen
Sir James Paul Mc Cartney Vermögen

Paul McCartney besitzt einen Nettowert von 1.2 Milliarden US-Dollar. Er lebt in seinem eigenen Haus in England. Informationen über sein Auto werden bald aktualisiert. Bleiben Sie auf unserer Seite auf dem Laufenden.

Biografie / Wiki:

Echter Name:James Paul Mc Cartney
Spitz Name:Macca
Bekannter Name:James Paul Mc Cartney
Geburtsdatum:18/06/1942
Alter:80 Jahre
Geburtsort:Liverpool, England.
Heimatort:England.
Aktueller Wohnort:England.
Heimatadresse:Muss noch aktualisiert werden
Staatsangehörigkeit:Britisch
Beruf:Darsteller, Filmemacher, Sänger, Schauspieler, Songschreiber
Familienstand:Verheiratet
Freundin / Angelegenheiten:Dot Rhone (1959- 1962)
Cory Sentrop (1959)
Erika Hubers (1961)
Anita Cochrane (1961)
Sandra Cogan (1962)
Iris Caldwell (1961-1962)
Peggy Lipton (1963)
Jane Asher (1963-1968)
Julie Felix (1996)
Religion:Christ
Tag der Hochzeit:9/11/2011
Ort der Eheschließung:Marylebone-Stadt
Sternzeichen:Zwillinge
Essgewohnheiten:Vegetarier
Sir James Paul Mc Cartney Biografie
Sir James Paul Mc Cartney Biografie

McCartney, manchmal auch als „der süße Beatle“ bezeichnet, wurde schließlich mit der Londoner Avantgarde in Verbindung gebracht und war die treibende Kraft hinter der Einbeziehung experimenteller Ästhetik in die Studioarbeiten der Beatles. Er stieg schrittweise zum De-facto-Bandleader auf, beginnend mit der Veröffentlichung von Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band diente als Katalysator für die meisten musikalischen und filmischen Bemühungen der Gruppe. Seine Melodien von den Beatles, darunter „And I Love Her“, „Yesterday“, „Eleanor Rigby“ und „Blackbird“, gehören zu den meistgecoverten Lieder der Musikgeschichte.
Beeinflusst von seinem Vater, einem Jazzmusiker, und Rock’n’Roll-Künstlern wie Little Richard und Buddy Holly, brachte sich der aus Liverpool stammende McCartney als Teenager selbst das Klavier- und Gitarrespielen bei und schrieb Songs. 1957 schloss er sich John Lennons Skiffle-Gruppe The Quarrymen an, aus der später die Beatles wurden. Dies war der Beginn seiner Profikarriere.

Figurenmaße, Größe, Höhe & Gewicht:

Haarfarbe:Schwarz
Augenfarbe:Grün
Höhe:Füße – 5 Fuß 11 Zoll
Meter – 1.80 m
Zentimeter – 180 cm
Gewicht / Größe:Kilogramm – 75 kg
Pfund – 165 Pfund
Abbildung Messungen:Größe- Muss noch aktualisiert werden
Taillenumfang- Muss noch aktualisiert werden
Hüftumfang- Muss noch aktualisiert werden
Schuhgröße- Muss noch aktualisiert werden
Sir James Paul Mc Cartney Maße, Größe, Höhe & Gewicht
Sir James Paul Mc Cartney Größe

McCartney ist 5 Fuß 11 Zoll groß und wiegt ungefähr 75 kg. Er hatte grün gefärbte Augen und schwarz gefärbtes Haar. Seine Figurmaße werden bald aktualisiert, bleiben Sie auf unserer Seite dran.

Bildung, Familie, Ethnizität & Freundin:

Schulname:1.Joseph-Williams-Grundschule
2.Liverpool Institut Gymnasium für Jungen.
Hochschule / Universität:Muss noch aktualisiert werden
Akademischer Grad:Abgeschlossen
Ethnizität:Muss noch aktualisiert werden
Name des Vaters:Jim McCartney
Name der Mutter:Mary McCartney
Name des Bruders:Muss noch aktualisiert werden
Name der Schwester:Muss noch aktualisiert werden
Ehepartnerin / Name des Ehefrau:Linda Eastman (1967-1998)
Heather Mills (1999-2008)
Nancy Shevell (2007- gegenwärtig)
Anzahl der Kinder:5 Kinder
Kinder Name:1.Stella McCartney
2.Mary McCartney
3.Heather McCartney
4.Beatrice McCartney
5.James McCartney
Sir James Paul Mc Cartney Bildung, Familie, Ethnizität & Freundin
Sir James Paul Mc Cartney Familie

Im Walton Krankenhaus in Liverpools Stadtteil Walton, wo seine Mutter Mary Patricia (geb. Mohin) ihre Krankenpflegelizenz erworben hatte, wurde James Paul McCartney am 18. Juni 1942 geboren. James („Jim“) McCartney verpasste die Geburt seines Sohnes wegen seines freiwilligen Feuerwehreinsatzes Aufgaben im Zweiten Weltkrieg. Seine Eltern waren beide irischer Abstammung. Neben seinem jüngeren Bruder Peter Michael hat McCartney auch eine jüngere Stiefschwester namens Ruth, die von Angie, der zweiten Frau seines Vaters, während ihrer ersten Vereinigung gezeugt wurde. Obwohl ihr Vater zuvor ein evangelisch war, der Agnostiker geworden war, wurden Paul und Michael im katholischen Glauben ihrer Mutter getauft. Die Familie legte keinen starken Fokus auf Religion.

McCartneys Eltern stammten laut seinem Biographen Peter Ames Carlin aus den “untersten Sprossen der Arbeiterklasse”, waren aber irgendwann in ihrem Leben sozial aufgestiegen. Nachdem er von seiner Position als Musterjunge in ihrem Lagerhaus befördert worden war, hatte Jim zuvor als Verkäufer für die Baumwollhändler A. Hannay and Co. gearbeitet. Als der Krieg begann, musste Hannay’s schließen und Jim fand Arbeit als Dreher. Dreher in den Wehrtechnikwerken von Napier, während er sich nachts freiwillig für die Feuerwehr meldet. Die expandierende Familie wurde 1944 in eine Wohnung in Knowsley und 1946 in eine öffentliche Wohnsiedlung in Speke verlegt.


Nach dem Krieg arbeitete Jim wieder beim Baumwollhändler, wenn auch mit geringerem Gehalt. Als Besuchshebamme verdiente Mary deutlich mehr Geld.
Von 1947 bis 1949 besuchte McCartney die Stockton Holz Straße Grundschule in Speke. Aufgrund der Überfüllung musste er jedoch zur Joseph Williams Grundschule in Belle Vale wechseln.
Er war einer von nur drei von 90 Schülern, die 1953 die 11-Plus-Prüfung bestanden und sich am Liverpool Institut einschreiben konnten, einem Gymnasium und nicht einer Sekundarschule. Er traf George Harrison zum ersten Mal 1954, als er mit dem Bus von seinem Vorort Speke nach Hause fuhr. Die beiden verstanden sich sofort, aber McCartney gab später zu, dass er dazu neigte, mit ihm zu reden, weil er ein Jahr jünger war.

Karriere / Auszeichnungen & Erfolge:

Sir James Paul Mc Cartney Karriere
Auszeichnungen & Erfolge
2017 – Ernennung zum Mitglied des Ordens der Ehrengefährten bei den Geburtstagsehren 2017 für Verdienste um die Musik.
2012 – MusiCares-Person des Jahres.
2010 – Gershwin-Preis für seine Beiträge zur Popmusik.
2008- Ehrendoktor der Musik von der Yale Universität.
2008- Gewann den BRIT Award für herausragenden Beitrag zur Musik.
1988: Ehrendoktor der Universität von der Universität of Sussex.
1971 – Oscar-Gewinner.
1965 – Mitglied des Ordens des Britischen Empire.
Sir James Paul Mc Cartney Karriere

Als Mitglied der Beatles und 1999 erneut als Solokünstler wurde McCartney in die Rock & Roll Hall of Ruhmeshalle aufgenommen. Mit 60 goldenen Schallplatten und Verkäufen von mehr als 100 Millionen Einzel und 100 Millionen Alben, während er Mitglied der Beatles war, wurde McCartney 1979 vom Guinness-Buch der Rekorde zum „am meisten geehrten Komponisten und Interpreten der Musik“ ernannt. Er wurde auch benannt der „erfolgreichste Liedermacher “, weil er allein an 43 Songs mitgeschrieben oder gearbeitet hat, die zwischen 1962 und 1978 eine Million oder mehr Platten verkauften. McCartney wurde 2009 von Guinness Weltrekorde erneut als „erfolgreichster Liedermacher “ ausgezeichnet schrieb oder war Co-Autor von 188 Hits der britischen Charts, von denen 91 in den oben 10 und 33 auf Platz eins landeten.


Zweiunddreißig Nummer-Eins-Singles der Werbetafel Hot 100 wurden entweder von McCartney oder einem Co-Autor geschrieben. Zwanzig mit den Beatles; sieben solo oder mit Wings; einer als Co-Autor von „ Eine Welt ohne Liebe “, einer Nummer-eins-Single für Peter und Gordon; einer als Co-Autor von Stars on 45s „ Gemisch “; einer als Co-Autor mit Michael Jackson bei „Say Say Say“; und einer als Co-Autor bei „Ebony and Ivory“, aufgeführt mit Stevie Wonder. Er hatte 10 Millionen weitere RIAA-zertifizierte Kopien mit Wings ab 2009 zusätzlich zu seinen 15,5 Millionen RIAA-zertifizierten Einheiten als Solokünstler in den USA.

Die am schnellsten veröffentlichte Single in der Geschichte war McCartneys Deutung von „Sgt. Pepper’s Einsam Verein -Band der Herzen “ mit U2 bei Live 8 im Juli 2005. Innerhalb von 45 Minuten nach der Aufnahme war sie erhältlich und viele Stunden später hatte sie den UK Offiziell übertroffen Diagramm herunterladen.
McCartney erreichte im Dezember 2020 mit der Veröffentlichung seines Alben McCartney III und seiner anschließenden Platzierung auf Platz 2 der US Werbetafel 200 die Auszeichnung, der erste Musiker zu sein, der in den letzten sechs Jahrzehnten jeweils ein neues Album in den ersten beiden Chartpositionen hatte .

Favoriten:

Lieblingsessen:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingsschauspieler:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingsschauspielerin:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingsfarbe:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingshobbies:Fußball spielen, Bassgitarre, E-Gitarre, Akustikgitarre, Keyboard, Schlagzeug und Gesang spielen.
Lieblingsziel:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingssänger:Muss noch aktualisiert werden
Lieblingsauto:Muss noch aktualisiert werden
Sir James Paul Mc Cartney Favoriten

McCartney hat offen seine Unterstützung für den FC Liverpool erklärt. sowie Everton F.C. Als er 2008 nach seiner Loyalität gefragt wurde, antwortete er: „Hier ist der Deal: Mein Vater wurde in Everton geboren, meine Familie ist offiziell ein Evertonianer, also wenn es zwischen den beiden zu einem Derby-Spiel oder einem FA-Cup-Finale kommt, würde ich es tun muss Everton unterstützen. Aber nach einem Konzert in der Wembley Arena wurden Kenny Dalglish und ich kleine Freunde. Ich dachte dann: „Weißt du was? Weil es nur Liverpool ist, werde ich sie beide unterstützen.

McCartney ist größtenteils Autodidakt, und der Musikwissenschaftler Ian MacDonald definierte seine Methode als „von Natur aus zu formalen Komponenten der Musik geneigt, aber völlig untrainiert. Sein harmonisches Urteil basierte hauptsächlich auf einer makellosen Tonhöhe und einem scharfen Paar Ohren, und er produzierte technisch.“ komplettierte” Materialschnell ausschließlich instinktiv. Er war auch ein natürlicher Melodiker, der Songs schuf, die allein durch ihre Harmonie stehen konnten.” Im Vergleich zu „den primitiven Höhlenkünstlern, die ohne Ausbildung skizzierten“, verglich McCartney seine Methode.
McCartney ist bekannt für seine starken stimmlichen Fähigkeiten, seine Anpassungsfähigkeit und seinen breiten Tenor-Stimmbereich, der sich über vier Oktaven erstreckt. In der Liste der „30 besten Leadsänger aller Zeiten“ wurde er von Music Radar-Lesern auf Platz 10, von NME-Lesern auf Platz 8 und von Rolling Stone-Lesern auf Platz 11 eingestuft.
Chris Cornell, Billy Joel, Steven Tyler, Brad Delp und Axl Rose haben alle zitiert, dass Paul McCartney im Laufe der Jahre einen großen Einfluss auf ihren Gesangsstil hatte.
McCartneys Lieblingsessen, Schauspieler, Schauspielerin, Farbe, Reiseziel und Sänger werden bald aktualisiert. Bleiben Sie auf unserer Seite auf dem Laufenden.

Faszinierende Fakten:

In den 1950er Jahren zeichnete sich McCartney in seinem Kunstunterricht aus und gewann häufig hohe Auszeichnungen für seine kreativen Arbeiten. Sein Mangel an Disziplin wirkte sich jedoch negativ auf seine akademischen Leistungen aus und hinderte ihn daran, an einer Kunstinstitution aufgenommen zu werden. Er tauchte in den 1960er Jahren in die bildende Kunst ein, erforschte den experimentellen Film und besuchte häufig Theaterstücke, Filme und Konzerte. Der Künstler John Dunbar, der McCartney mit dem Kunsthändler Robert Fraser verband, war sein erster Kontaktpunkt mit der Londoner Avantgarde-Bewegung.
McCartney ist seit 1975 Vegetarier. Die meiste Zeit ihrer 29 Ehejahre waren er und seine Frau Linda Vegetarier. Paul beobachtete Lämmer auf einem Feld, als sie ein Lammfest aßen, und sie beschlossen, mit dem Fleischessen aufzuhören. Das Duo wurde bald als lautstarker Unterstützer der Tierrechte bekannt. In seinem ersten Interview nach Lindas Tod versprach er, sich weiterhin für Tierrechte einzusetzen, und 1999 zahlte er 3.000.000 Pfund, um sicherzustellen, dass Linda McCartney Foods frei von gentechnisch veränderten Zutaten blieb.

Sir James Paul Mc Cartney Fotos / Bilder:

Kontaktdetails:

Social Media-Konten:
Facebook:@Facebook
Instagram:@Instagram
Twitter:@Twitter
Linkedin:Muss noch aktualisiert werden
Handynummer:Muss noch aktualisiert werden
E-Mail-Addresse:Muss noch aktualisiert werden
Sir James Paul Mc Cartney Kontaktdetails

Fazit:

In diesem Artikel haben wir Paul McCar5tneys Alter, Karriere, Interessen, Auszeichnungen und Erfolge behandelt. Es gibt jedoch noch einige weitere Informationen, die aktualisiert werden müssen. Diese werden in Kürze aktualisiert. Bleiben Sie auf unserer Seite auf dem Laufenden.

Bildnachweis:wikipedia.org,singers.com,forbes.com,youredm.com,classicrockworld.org,stylemagazine.com,ew.com,gala.de,hellomagazine.com

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments